Mitglied werden im WSV 22 e.V.

Allgemeine Informationen

Haben Sie Lust auf Wind und Wellen, auf Wannsee, Havel oder vielleicht die Ostsee oder mehr? Sie suchen Gleichgesinnte? Sie brauchen einen ruhigen Sicheren Platz für Ihr Boot. Einen Platz der alles bietet - nicht nur für Ihr Schiff, sondern auch für Ihr persönliches Wohlbefinden? Ein Schönes, ruhiges Gelände, freundliche, hilfsbereite Menschen - auch Segler genannt - die Ihnen auch mal mit Rat und Tat behilflich sind? Und für die Kinder sollte auch gesorgt sein?

Dann sollten Sie über eine Mitgliedschaft im Wander-Segler-Verein 1922 e.V. nachdenken!

Außerordentliches Mitglied kann grundsätzlich JEDER (ohne jede Einschränkung und Kenntnisnachweise) werden. Dazu wird ein Antrag auf Mitgliedschaft an den Vorstand des WSV 22 e.V. Der Vorstand lädt Sie dann zu einem Gespräch ein und entscheidet über die Aufnahme als außerordentliches Mitglied. Erst bei Antrag auf Umwandlung der außerordentlichen in eine ordentliche Mitgliedschaft entscheidet die gesamte Mitgliedschaft. Für diesen Antrag haben Sie maximal zwei Jahre Zeit, können ihn aber auch schon nach einem Jahr stellen. Stellt das außerordentliche Mitglied innerhalb der Frist allerdings keinen Antrag auf ordentliche Mitgliedschaft, oder wird der Antrag vom Vorstand oder dieser Mitgliedschaft abgelehnt, so erlischt die außerordentliche Mitgliedschaft. Detailliert können Sie sich in der Satzung des WSV 22 informieren.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Nun, die können Sie ebenfalls detailliert der Beitragsordnung, die auch als Anlage in der Satzung zu finden ist, entnehmen.

Gleiches giltfür die Haus-, Grundstücks- und Hafenordnung sowie die Umweltrichlinie des WSV 22 e.V. Diese sollten Sie sich anschauen, denn beide sind für unsere Mitglieder, aber auch Gäste, bindend.



Wie geht es jetzt weiter?

Nun, wenn Sie bereits überzeugt sind, dass es für Sie das Richtige ist, Mitglied deWSV 22 e.V. zu werden, dann drucken Sie bitte den Aufnahmeantrag aus, füllen ihn vollständig aus und senden ihn an den

Sind sie sich noch nicht ganz schlüssig, und möchten ggf. weitere Informationen haben, so rufen Sie uns an


Disclaimer gem. Urteil des Landgerichts Hamburg vom vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" - und urheberrechtliche Hinweise
(Diese Seite ist für eine Auflösung von 1280x1024 optimiert)